Ökologischer Fußabdruck

Photo by Guy Gorek / CC BY

Aktivierende Methode rund um unseren Lebensstil

Bei der Umsetzung der nachhaltigen Entwicklung spielen Lebensstile gerade auf lokaler Ebene eine essentielle Rolle. Diese Methode nutzt als Basis die persönlichen Erfahrungen der Jugendlichen, die sich interaktiv mit ihren Lebensstilen auseinandersetzen. Dazu tauschen sich die Jugendlichen über ihre unterschiedlichen Lebensstile aus. Durch Diskussionen und Reflexionen werden sie sich ihres Einflusses auf die Lebensqualität anderer Menschen und die Umwelt bewusst und entwickeln Ideen zu möglichen Veränderungen. In jedem Bereich ihres Alltags suchen sie nach wesentlichen umweltrelevanten, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Faktoren, auf die ihr jeweils individueller Lebensstil Einfluss hat. Die Jugendlichen errechnen ihre eigenen ökologischen Fußabdrücke, mit denen sie verschiedene Szenarien zu möglichen Veränderungen entwickeln. Sie entwickeln ein Bewusstsein ihrer eigenen Bedeutung sowie Empathie und erlangen so Motivation, die geplanten Veränderungen auch tatsächlich umzusetzen.

Die Analyse des ökologischen Fußabdrucks eignet sich sehr gut zur Vorbereitung der Methode Klimagipfel.

Ziel

  • Motivation zu kreativen Veränderungen des eigenen Alltags, um nachhaltiger zu leben.

Begleitende Ziele

  • Empathie und Verständnis des Einflusses des persönlichen Lebensstils auf Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft sowie Möglichkeiten seiner aktiven Gestaltung,
  • Verständnis wichtiger Indikatoren der nachhaltigen Entwicklung und ihre Anwendung,
  • Reflexion über verschiedene Lebensstile (attraktive, erstrebenswerte, ausgewogene etc.).

Gruppenphase

Wir empfehlen diese Methode für die Orientierungsphase.

Anzahl Teilnehmender (TN)

beliebig; optimal: 15-25 TN in vier- bis fünfköpfigen Teams

Team

Min. 1

Dauer

Ca. 2,5 Stunden (in zwei Teilen möglich)

Material

  • Flipchartpapier / alte Plakate
  • farbige Stifte
  • Papier und Stifte für alle TN
  • mehrere internetfähige Computer 

 

Download

Die Methodenbeschreibung inklusive Ablauf können Sie hier herunterladen. Außerdem finden Sie hier ein Infoblatt zur Methode.

 

Weiter

Fishbanks

ForesTRY

Klimagipfel

Zukunftswerkstatt

Globale Realität

Kampagnen, Aktionen und Projekte

Kritischer Einkaufsbummel

Nachhaltigkeitspyramide

Begleitende Methoden